Schlafzimmer Innenausbau

Klein aber fein: Wo früher ein dunkler Souterrain-Raum war, wartet jetzt ein helles, freundliches Schlafzimmer als Rückzugsort. Um das Tageslicht herein zu lassen, haben wir im ersten Schritt eine Fensteröffnung für das neue Fensterelement hergestellt. Zusätzlich zur neu verlegten Elektrik, haben wir auch dafür gesorgt, dass die Wände durch ein weißes, glattes Malervlies den Raum weiter erhellen. Der Boden wurde zunächst gespachtelt und dann mit einem grauen Vinylbelag in Holzoptik verklebt. Den letzten Schliff geben hier die weiß lackierten Sockelleisten aus Massivholz.

Projekt Details

Kategorie: Innnenbereich